Interimistischer stv. Direktor des BK Dieter Csefan mit Gesundheitsminister Johannes Rauch, Frauenministerin Susanne Raab, Justizministerin Alma Zadic und Innenminister Gerhard Karner

Gewaltschutz

4. Gewaltschutzgipfel

Am 6. Dezember fand im Bundeskriminalamt der 4. Gewaltschutzgipfel statt. Podiumsdiskussionen und Impulsvorträge rundeten das interministerielle Vernetzungstreffen ab.

(Foto: ©  BMI/ Karl Schober)

Mehr Informationen

Love Scam

Prävention

Love-Scam: Der Betrug mit der Liebe

Flirting-Apps und Partnerbörsen im Internet erfreuen sich großer Beliebtheit. Aber beim Kennenlernen im Internet ist Vorsicht geboten: Love- und Romance -Scam ist eine beliebte Betrugsmasche im Internet. Das Bundeskriminalamt gibt Tipps, wie man einen solchen Betrug erkennt und sich am besten davor schützt.

(Foto: ©  BK/ Bettina Fröhlich)

Mehr Informationen

Mobiltelefon mit Anruf von falschen Polizisten

Prävention

Falsche Polizisten am anderen Ende der Leitung

Aktuell werden in Österreich wieder vermehrt Telefonanrufe mit betrügerischen Absichten verzeichnet. Das Bundeskriminalamt warnt vor den aktuell gängigsten Vorgehensweisen und gibt Tipps.

(Foto: ©  BK/ Bettina Fröhlich)

Zum Artikel

AKTUELLES

19.07.2024, 09:30 Uhr

Allgemeines

Kriminalitätsatlas Österreich erhielt internationale Auszeichnung

Am 17. Juli 2024 fand die jährliche Esri User Conference in San Diego, USA statt. Dort wurde dem Büro 4.5 Räumliche Kriminalanalyse des Bundeskriminalamtes für die Entwicklung des neuen Kriminalitätsatlas der "Special Achievement in GIS Award" verliehen.

zum Artikel


05.07.2024, 09:00 Uhr

Prävention

Einbrechern keine Chance geben

Seit einiger Zeit wird eine Verschiebung bei den Einbrüchen beobachtet: weg von den klassischen Hauptsaisonen wie Urlaubs- oder Dämmerungszeit hin zu Einbrüchen, die sich über das ganze Jahr verteilen. Das Bundeskriminalamt warnt und gibt Tipps.

zum Artikel


24.06.2024, 14:27 Uhr

Kriminalitätsbekämpfung

Weltweite Schwerpunktaktion gegen Menschenhandel

Von 3. bis 9. Juni 2024 fand eine weltweite Schwerpunktaktion zur Bekämpfung des Menschenhandels zum Zwecke der sexuellen Ausbeutung, der Bettelei und der Begehung von Straftaten statt. Unter der Beteiligung von 40 Ländern konnten 219 Verdächtige festgenommen und 1.374 Opfer identifiziert werden.

zum Artikel


07.06.2024, 09:00 Uhr

IT-Sicherheit

Internationaler Workshop zur Ransomware-Bekämpfung im Bundeskriminalamt

Im Cybercrime Competence Center (C4) des Bundeskriminalamts fand am 6. Juni 2024 in Wien der Western Balkans Outreach Workshop zur International Counter Ransomware Initiative (CRI) statt. Ziel des Workshops ist die Einbindung der Westbalkanstaaten in die internationale Initiative zur Bekämpfung von Ransomware.

zum Artikel


05.06.2024, 14:48 Uhr

Allgemein

50 Jahre Kriminalprävention

Am 4. Juni 2024 feierte das Bundeskriminalamt mit einem Festakt 50 Jahre Kriminalprävention. Neben einem Rückblick auf ein halbes Jahrhundert Kriminalprävention wurde auch die Zukunft der Kriminalprävention dargestellt.

zum Artikel

alle Artikel

BMI für mehr Datenschutz:
Erst wenn Sie einen der folgenden Links aktivieren, wird die Verbindung zu YouTube, Twitter oder Facebook hergestellt.

weitere Informationen

Mittwoch, 24. Juli 2024
Wien

Samstag, 27. Juli 2024
Wien

Samstag, 27. Juli 2024
Wien

zu den Terminen