Allgemein

Suche nach Opfern von "Cortana World"

Die Krypto-Plattform "Cortana World" steht im Verdacht im Bereich des Krypto- und Forextradings schweren gewerbsmäßigen Betrug begangen zu haben. 15 Opfer konnten österreichweit bereits identifiziert werden, weitere werden noch gesucht.

Beim Anlagebetrug oder auch Cyber Trading Fraud gehen Betrügerinnen und Betrüger sehr raffiniert vor und locken im Internet potenzielle Anlegerinnen und Anleger für vermeintlich lukrative Investitionen an, um sie zu Geldzahlungen zu verleiten. So auch im Fall der Krypto-Plattform "Cortana World": Gegen die beiden CEO’s der Krypto-Plattform wird wegen des Verdachts des schweren gewerbsmäßigen Betrugs ermittelt.

Vorgehen der Beschuldigten
Auf der Seite wird Krypto- und Forextrading mittels künstlicher Intelligenz (AI) angeboten. Durch Ermittlungen konnte die Anwendung der AI jedoch nicht bestätigt werden. Es besteht der dringende Verdacht eines vermeintlichen Pyramidenspiels mit vorwiegend Kryptowährungen. Zahlreiche Opfer übergaben den Tätern teilweise die Investitionen in Bargeld, ohne jedoch einen Nachweis darüber zu besitzen, was mit dem Geld anschließend passiert ist. "Cortana World" wirbt zudem mit der Möglichkeit, dass die Kunden auch Partner werden könnten, sodass man sich ein passives Einkommen aufbauen könnte. Auch hier konnten die Ermittlungen belegen, dass es nur zu finanziellen Schäden der Opfer gekommen ist. 15 Opfer konnten österreichweit bereits ermittelt werden, jedoch besteht der Verdacht, dass es weitere Betroffene gibt.

Sind Sie betroffen?
Sollten Sie in Folge von Investitionen auf der Krypto-Plattform "Cortana World" zu Schaden gekommen sein, melden Sie sich beim Kriminalreferat Salzburg unter 059 133 55 3333. Dort erhalten Sie weitere Informationen und Hilfe.


Rückfragen
Für weitere Rückfragen steht die Pressestelle der Landespolizeidirektion Salzburg zur Verfügung.

Artikel Nr: 26029 vom Dienstag, 22. August 2023, 11:52 Uhr
Reaktionen bitte an die Redaktion

Share Facebook
Share Twitter

Zurück

Mittwoch, 24. Juli 2024
Wien

Samstag, 27. Juli 2024
Wien

Samstag, 27. Juli 2024
Wien

Samstag, 3. August 2024
Wien

Samstag, 10. August 2024
Wien

zu den Terminen