Aktuelles

19.02.2018, 10:00 Uhr

Statistik & Berichte

Jahresbilanz der Kriminaltechnik: Kleine Spuren, große Resultate

Im Bundeskriminalamt arbeiten 58 Experten der Kriminaltechnik mit modernsten Mitteln und erzielen eindrucksvolle Ergebnisse. 2017 wurden über 37.000 Analysen durchgeführt, dazu kommen noch einige spektakuläre Brandursachenermittlungen.

zum Artikel


19.02.2018, 08:16 Uhr

Kriminalitätsbekämpfung

Polizei klärt Einbrüche und stellt Drogen sicher

Das Landeskriminalamt Wien ermittelte seit November 2017 gemeinsam mit dem Bundeskriminalamt (BK) gegen eine albanisch-serbische Tätergruppe, die verdächtigt wurde gewerbsmäßigen mit Suchtgift zu handeln. Im Zuge der Erhebungen konnte Suchtgift sichergestellt, elf Geschäftseinbrüche geklärt, sowie vier Täter festgenommen werden.

zum Artikel


15.02.2018, 11:10 Uhr

Kriminalitätsbekämpfung

Schlag gegen internationale Suchtmittelhändler

Dem Landeskriminalamt Niederösterreich gelang durch die hervorragende Zusammenarbeit mit dem Bundeskriminalamt (BK), der Staatsanwaltschaft Wien, sowie den niederländischen Behörden ein Schlag gegen internationale Suchtmittelhändler. Es wurden drei Beschuldigte festgenommen und Suchtmittel im Straßenverkaufswert von rund 1,7 Millionen Euro sichergestellt.

zum Artikel


09.02.2018, 10:50 Uhr

Kriminalitätsbekämpfung

Dämmerungseinbrüche beachtlich gesunken

Zum vierten Mal in Folge wurden von der Polizei gezielte Maßnahmen gegen Einbrüche in den Herbst- und Wintermonaten 2017 und 2018 gesetzt. Gegenüber dem Vorjahr ist die Anzahl der Einbruchsdiebstähle um 17 Prozent gesunken, die Aufklärungsrate hingegen gestiegen.

zum Artikel


06.02.2018, 09:00 Uhr

Prävention

Sicherheit im Netz

Der internationale Safer Internet Day am 6. Februar 2018 findet heuer bereits zum 15. Mal statt. Ziel ist es über eine sichere und verantwortungsvolle Internetnutzung aufzuklären. Auch die Polizei setzt zahlreiche Präventionsprogramme um und gibt Tipps für ein sicheres Verhalten im Netz.

zum Artikel


30.01.2018, 13:50 Uhr

Wirtschaftskriminalität

Achtung vor dem CEO Betrug

Nach einem CEO Betrugsvorfall in Vorarlberg ist es gelungen ein bereits überwiesenes Geld aus dem Ausland zurückzuholen und so den Schaden für die betroffene Firma zu minimieren. Das Bundeskriminalamt warnt erneut vor der Betrugsmasche und gibt Tipps.

zum Artikel