Aktuelles

21.06.2018, 09:50 Uhr

Kriminalitätsbekämpfung

BK bei der dritten Interpol-Weltkonferenz

In Cancun (Mexiko) fand Ende Mai 2018 die dritte Interpol-Weltkonferenz zur Bekämpfung der internationalen KFZ-Kriminalität statt.

zum Artikel


19.06.2018, 13:51 Uhr

Kriminalitätsbekämpfung

Internationale Aktionswoche gegen Bestellbetrug erfolgreich abgeschlossen

Die von Europol initiierte und vom Bundeskriminalamt (BK) koordinierte Aktionswoche zur Bekämpfung des Bestellbetrugs wurde von 4. bis 15. Juni 2018 in 28 Ländern durchgeführt. Dank enger Kooperation mit 15 namhaften Firmen in Österreich konnten acht Tatverdächtige identifiziert, davon ein Täter festgenommen, 16 Ermittlungsverfahren aufgenommen und 74 Pakete sichergestellt werden.

zum Artikel


19.06.2018, 11:00 Uhr

Kriminalitätsbekämpfung

Schwerpunktaktion gegen den Straßendrogenhandel in Klagenfurt

Unter Koordinierung des Bundeskriminalamtes (BK) führten Suchtgiftermittler des Stadtpolizeikommandos Klagenfurt und weitere Kräfte in der vergangenen Woche eine Schwerpunktaktion gegen den offenen Straßendrogenhandel in der Landeshauptstadt durch.

zum Artikel


13.06.2018, 10:55 Uhr

Kriminalitätsbekämpfung

Ermittlungserfolg gegen den organisierten Menschenhandel

Seit 2016 ermittelt die österreichische Polizei gegen eine kriminelle Vereinigung, die junge Frauen in Venezuela und Kolumbien unter der Vortäuschung falscher Tatsachen rekrutiert und anschließend in Österreich der Prostitution zugeführt hat. Im Juni 2018 konnten fünf Beschuldigte festgenommen und 15 Opfer befreit werden.

zum Artikel


11.06.2018, 10:00 Uhr

Internationales

Internationale Tagung zur Bekämpfung der Raubkriminalität

70 Ermittler aus elf europäischen Ländern trafen sich in Stegersbach, um sich über die Lage der internationalen Raubkriminalität auszutauschen und neue Strategien zu deren Bekämpfung und Verhinderung zu erarbeiten.

zum Artikel


07.06.2018, 09:00 Uhr

Prävention

Präventionsbericht 2017: Mehr Einsatz für das Sicherheitsgefühl der Bevölkerung

Um das subjektive Sicherheitsgefühl der Bevölkerung zu erhöhen, sind Polizeiorganisationen gefordert, nachhaltige Konzepte und Sicherheitsinitiativen zu setzen. Für die Umsetzung sind täglich insgesamt 1.200 speziell ausgebildete Präventionsbedienstete in Österreich im Einsatz.

zum Artikel