Sonstiges

Neues Thema für BK-Malwettbewerb: "Ein Tag bei der Polizei."

Das Bundeskriminalamt (BK) führt die Kampagne zu diversen sicherheitspolizeilichen Schwerpunkten fort. Alle zwei Wochen wird ein neues Thema präsentiert und anschließend die Kunstwerke von Kindern und Jugendlichen prämiert. Wir freuen uns bis 18. Mai über kreative Inhalte zu: "Ein Tag bei der Polizei."

Damit Kindern zuhause nicht langweilig wird, lädt die Kriminalprävention des Bundeskriminalamtes gemeinsam mit Saferinternet.at zu einem Zeichen- und Malwettbewerb ein. Jede zweite Woche gibt es ein neues Thema, zu dem uns Kunstwerke geschickt werden können.

Hast du Lust mitzumachen? Dann gilt es: An die Stifte, fertig, los! Zeichne oder mal uns ein buntes Bild zum Thema: "Ein Tag bei der Polizei."

Teilnahmebedingungen

Teilnehmen dürfen alle zwischen 0 und 17 Jahren. Mit der Übermittlung stimmt man der Veröffentlichung des Kunstwerkes unter Nennung des Vornamens und des Alters der Künstlerin oder des Künstlers zu. Für die Anmeldung sind Name und Alter sowie die Adresse der Erziehungsberechtigten anzugeben. Bei jedem Thema verlost das Bundeskriminalamt ein Überraschungsgeschenk an fünf Künstlerinnen und Künstler. Die eingesendeten Kunstwerke werden im Rahmen einer öffentlichkeitswirksamen Veranstaltung durch das Bundeskriminalamt ausgestellt.

Die Übermittlung von Fotos der Kunstwerke ist per Mail an BMI-II-BK-1-4-Kriminalstrategie@bmi.gv.at beziehungsweise postalisch an das Bundeskriminalamt, Büro für Kriminalstrategie und Innovation, Josef-Holaubek-Platz 1, 1090 Wien möglich.

Wir freuen uns bis 18. Mai über kreative Inhalte zu: "Ein Tag bei der Polizei."
Foto: ©  BK / Fröhlich

Artikel Nr: 17856 vom Dienstag, 5. Mai 2020, 05:00 Uhr
Reaktionen bitte an die Redaktion

Share Facebook
Share Twitter

Zurück

 
Keine Termine gespeichert