Polizei

Internationaler Fachgipfel zu Angriffen auf Geldautomaten

Der erste internationale Fachgipfel zum Thema "Physische Angriffe auf Geldautomaten im internationalen Kontext" fand am 12. November 2019 im Bundeskriminalamt in Wien statt.

Internationale und nationale Expertinnen und Experten trafen sich am 12. November 2019 im Bundeskriminalamt in Wien anlässlich des ersten Fachgipfels zum Thema "Physische Angriffe auf Geldautomaten im internationalen Kontext". Im Anschluss an zahlreiche Fachvorträge zu Ermittlungs- sowie Präventionsarbeit fand eine Podiumsdiskussion statt. Bei der Diskussion wurde der aktuelle Stand aus den Bereichen Handel, Geldinstitut, polizeilicher Ermittlungs- und Präventionsbereich besprochen.

Neben den österreichischen Fachexpertinnen und Fachexperten aus Wirtschaftskammer, Handelsverband, Banken, Bundeskriminalamt, Entschärfungsdienst und Landeskriminalämtern nahmen internationale Fachexpertinnen und Fachexperten aus Deutschland, den Niederlanden, der Schweiz und der "European Crime Prevention Network" (EUCPN) an der Fachtagung teil.

Internationale und nationale Expertinnen und Experten trafen sich am 12. November 2019 im Bundeskriminalamt in Wien ein.
Foto: ©  BK

Artikel Nr: 17464 vom Donnerstag, 14. November 2019, 10:50 Uhr
Reaktionen bitte an die Redaktion

Share Facebook
Share Twitter

Zurück

Freitag, 10. Jänner 2020
Salzburg

Samstag, 11. Jänner 2020
Wien

Samstag, 18. Jänner 2020
Wien

Freitag, 14. Februar 2020
Wien

Samstag, 15. Februar 2020
Wien

zu den Terminen